Text


 
 
 
 

 

 

 

 

Großschönau ist "Gemeinde der EDM 2020"


Die Europaregion Donau-Moldau hat die Marktgemeinde Großschönau als „Gemeinde der EDM 2020“ ausgezeichnet. 
Die Europaregion Donau-Moldau (EDM) ist eine Arbeitsgemeinschaft der Regionen Oberösterreich, niederösterreichisches Most- und Waldviertel, Niederbayern mit Altötting, Oberpfalz, Pilsen, Südböhmen und Vysočina.

Bereits zum zweiten Mal wurden Gemeinden mit dem Titel „Gemeinde der EDM“ aus der Europaregion Donau-Moldau prämiert, die im Bereich der regionalen und kommunalen Zusammenarbeit Besonderes leisten. 

Am 28. Mai 2021 fand der feierliche Festakt gemeinsam mit EU-Landesrat Martin Eichtinger vor Ort statt.

Großschönau wurde Sieger von sieben Regionen und drei Staaten.


EU-Landesrat Martin Eichtinger über die hohe Auszeichnung:
„Dieser Preis zeichnet die besten Gemeinden der gesamten Europaregion Donau-Moldau aus. Als Präsidiumsmitglied der EDM und Landesrat in NÖ freue ich mich ganz besonders, dass der Preis diesmal an Großschönau geht. Ich wünsche mir, dass diese Auszeichnung Ansporn für andere Gemeinden aus Niederösterreich ist, wenn es darum geht, von den Besten zu lernen.“

Bürgermeister Martin Bruckner:
„Es ist uns Großschönauerinnen und Großschönauern eine riesige Freude, als lebenswerteste Gemeinde der EDM ausgezeichnet zu sein. Schließlich arbeiten ganz viele Menschen mit viel Engagement für dieses Ergebnis zusammen. So groß die Freude über die Auszeichnung auch ist, ist uns gleichzeitig bewusst, dass dies kein Polster zum Ausruhen ist. Diese außergewöhnliche Auszeichnung ist uns Bestätigung und Ansporn, weiterhin mit so viel Fleiß für unseren zukunftsfähigen Lebensraum zu arbeiten. Das wollen wir tun: mit Nachhaltigkeit, in Gemeinschaft und Gemütlichkeit."


Video:

"Lebenswerteste Gemeinde der EDM 2020"


 


 
Marktgemeinde Großschönau
3922 Großschönau 49, +43 2815 62 52
E-Mail: gemeinde@grossschoenau.gv.at
Internet: www.grossschoenau.gv.at